Paul Valentin „Nichts“ Installation Lambshift

JUDY AUS PAUL VALENTINS ANIMATIONSFILM „NICHTS“ Shunyata bedeutet, dass alles leer und frei von Dauerhaftigkeit ist und sich alles gegenseitig bedingt. Auch bei Shiva gibt es den Begriff „der höchsten Leere“ Kontemplationen der Leere. Das japanische Wort/Zeichen „Mu“ steht für die Leere im Geist. auch zu sehen im Untergeschoss MaximiliansForum Maximilianstraße 38 80539 München http://vimeo.com/360092513